Willerby Chirurgie Grippesaison 2021-2022

  Bitte kontaktieren Sie die Rezeption, um Ihren Termin zu buchen

Die Grippe-Impftermine sind wie folgt

 

Termine von Oktober bis Ende Dezember sind nun abgeschlossen

Die nächste verfügbare Klinik ist mittwochs, den 05. Januar 2022

NUR für KINDER-Nasenimpfstoffe - Termine bitte telefonisch erfragen -

HINWEIS: Wir entschuldigen uns für etwaige Unannehmlichkeiten zu späten Terminen, aber dies lag völlig außerhalb unserer Kontrolle, da die Versorgung mit Impfstoffen in diesem Jahr stark gestört war und zentral und nicht von uns selbst verwaltet wurde.  


Hausgebundene und stationäre Pflegeheimpatienten wurden abgeschlossen.

Allgemeine Information :

Die Regierung rät dringend dazu, dass jeder, der Anspruch auf eine kostenlose Impfung hat, das Angebot wahrnimmt, um weit verbreitete Grippeausbrüche zu vermeiden, während wir uns weiterhin mit dem Coronavirus befassen. Es liegt in der Verantwortung eines jeden, sich impfen zu lassen, nicht nur um ihn vor Krankheiten zu schützen, sondern auch um andere zu schützen, indem das Grippevirus nicht in der Gemeinschaft verbreitet wird, was wiederum den NHS als Ganzes schützt.

Innerhalb der Willerby & Swanland Practices haben wir gemeinsam an einer detaillierten Planung gearbeitet, um eine reibungslose Lieferung des Impfstoffs an die am stärksten von Grippe gefährdeten Patienten zu gewährleisten, und bemühen uns auch sicherzustellen, dass wir innerhalb des Impfstoffs über ausreichende Lagerbestände verfügen die Ortschaft.

Wir haben diskutiert und geplant, wie dies mit den zusätzlichen Sicherheitsmaßnahmen zu tun ist, die aufgrund der Herausforderungen von COVID-19 erforderlich sind, wie z. B. soziale Distanzierung; Infektionsschutz und PSA-Anforderungen.

Mit ausreichend detaillierter Planung und Vorbereitung besteht das Ziel darin, Risiken zu mindern und wirksame und rechtzeitige Impfprogramme zum Schutz unserer geeigneten und gefährdeten Patienten bereitzustellen. Beginnend mit der Auslieferung der Chargen Ende September/Anfang Oktober bis hin zur Auslieferung bis weit in den November hinein. Daher müssen alle unsere Kliniken diesem schrittweisen Bereitstellungspfad folgen.

In der diesjährigen Saison (2021/2022) stellen wir unser Grippeimpfprogramm einem erweiterten Patientenkreis zur Verfügung. Diese enthielten :

  • Personen im Alter von 6 Monaten bis unter 50 Jahren in klinischen Risikogruppen

  • Schwangere Frau

  • Personen ab 50 Jahren

  • Pflegebedürftige in Pflegeheimen

  • Betreuer

  • Enge Kontakte von immungeschwächten Personen

  • Personal im Gesundheits- und Sozialwesen an vorderster Front beschäftigt bei:

    • ein eingetragenes Pflege- oder Pflegeheim

    • registrierter ambulanter Pflegedienst

    • ein ehrenamtlich geführter Hospizdienst

  • Alle Kinder im Alter von 2 und 3 Jahren

  • Eltern von Kindern, die aufgrund einer zugrunde liegenden Erkrankung an Grippe gefährdet sind, können sich in der Allgemeinmedizin für eine Grippeimpfung entscheiden, insbesondere wenn die Eltern nicht möchten, dass ihr Kind auf die Schulimpfsitzung warten muss  

Bis wir sicher sind, welche Corona-Einschränkungen gelten könnten, bitten wir unsere Patienten:

Bitte befolgen Sie bei der An- und Abreise zu Ihrem Termin die Richtlinien, die nach Möglichkeit zu Fuß reisen und einen Sicherheitsabstand zu anderen einhalten.

Außerdem müssen Sie diese Richtlinien befolgen:

· Beachten Sie die Maßnahmen zur sozialen Distanzierung

· Tragen Sie eine Maske oder eine geeignete Gesichtsbedeckung. Unsere Ärzte werden ebenfalls geeignete PSA tragen.

· Kommen Sie pünktlich zu Ihrem Termin, aber nicht zu früh, damit wir zwischen den Terminen Zeit haben, damit wir      Verfahren zur Infektionskontrolle befolgen.

· Verlassen Sie umgehend die Routen, um Wartezeiten und Warteschlangen zu reduzieren.

· Nehmen Sie nicht teil, wenn Sie sich in irgendeiner Weise unwohl fühlen.

  Bitte stellen Sie auch sicher, dass Sie Kleidung tragen, die einen leichten Zugang zu Ihrem gewählten Arm für die Injektion ermöglicht, und nehmen Sie Ihre  Vorfreude beim Betreten der Praxis ausziehen

Patienten, die darauf warten, dass wir sie kontaktieren, werden es tun. zu gegebener Zeit eingeladen werden - allerdings kann der Arbeitsaufwand bei Patientenanrufen eine verzögerte Impfung bedeuten - es wird für Sie und uns enorm hilfreich sein, wenn Sie sich mit uns in Verbindung setzen, sobald wir die Verfügbarkeit von Kliniken mitteilen

BITTE TELEFONIEREN SIE IHREN AP-POINTMENT